logo

Hanau - Hahnenkamm - Aschaffenburg - Hanau

 

Länge: 83 Km,  600 Höhenmeter

Start und Ende: Hanau Schloss Philippsruhe (102 m)

Hanau (102), Klosterruine Wolfgang (110), Barbarossaquelle (170), Hof Trages (234), Albstadt (161) Kälberau (131), Hahnenkamm (425), vorbei an Hemsbach (346), über die Stempelhöhe (412), durch das Kolping Tageszentrum Rückersbach (380), vorbei an Sternberg (369) nach Oberafferbach (340). Mittagspause im preiswerten und guten Gasthaus mit eigener Schlachtung "Grüner Wald" (426), Dienstags Ruhetag. Durch den wald abwärts nach Goldbach (160). Auf zum Teil weniger schönen Straßen durch Aschaffenburg. Vorbei am Bahnhof (125) zum Main (111). Den Main auf der rechten Flussseite bis Dettingen (108). Mit der Brücke auf die andere Mainseite nach Klein Welzheim. Über Seligenstadt (107) mit der Kaiserpfalz und dem Kloster nach HU-Steinheim (100). Nochmals über den Main und wieder auf der rechten Seite entlang bis zur Kinzigmündung. Unter der Hellerbrücke durch und den Radweg auf der richtigen Straßenseite benutzend zurück zum Schloss Philippsruhe.


Karte 76 KB


Streckenprofil  16 KB  

Track im GPX-Format
mit der rechten Maustaste klicken und Ziel speichern unter...

Zurück Home Nach oben Weiter