Zur Keltereibesichtigung nach Karben

Länge:   ca. 65 km         

Start und Ziel:   Hanau, Schloss Philippsruhe

Streckenbeschreibung:  Wir fuhren nach Wilhelmsbad und über Mittelbuchen zur Hohen Straße. Auf der Hohen Straße ging es weiter in Richtung Frankfurt bis zum Hessischer Fernradweg (R4). Der R4 begleitete uns bis Karben. Nach einem Abstecher zum Ludwigsbrunnen besichtigten wir die Firma Rapp's-Fruchtsäfte in Karben. Die kostenfreie Führungen finden, nur mit vorheriger Anmeldung, während der Produktionszeiten von Montag bis Freitag statt. Die Gruppen sollten mindestens 15 bis ca. 40 Personen umfassen. Die Führung dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden. Nach der Besichtigung ging es weiter dem R4 bis Bad Vilbel. Auf Feld- und Wiesenwege zur Hohen Straße. Diese weiter bis Abzweigung nach Mittelbuchen und über Wilhelmsbad nach Hanau zurück.

Gefahren im Juni 2010

Karte Keltereibesichtigung
Karte

Streckenprofil Keltereibesichtigung
Streckenprofil

Track im GPX-Format
mit der rechten Maustaste klicken und Ziel speichern unter...

noch mehr Bilder

Video zu dieser Tour

Zurück Home Nach oben Weiter